Über uns

Wir sind eine kleine Gemeinschaft von zur Zeit fünf Menschen, betreiben eine Bioland-zertifizierte Kräutergärtnerei für Tee und Räucherwerk, einen Seminarbetrieb für Heilpflanzenarbeit und Themen der Nachhaltigkeit, ein B&B “Im Schweizerhaus“, wöchentliche offene Pflanzenmeditationen, kulturelle Veranstaltungen, ein kleines Hofcafé mit Bücherstube, Massagen und standesamtliche Trauungen.

Der Anbau und die Pflege des Wissens um die Heilpflanzen, sowie die Kultur des Geschichtenerzählens alter und neuer Geschichten hier im Gebrüder-Grimm-Land bilden das Zentrum unserer Arbeit, in der wir das Wissen unserer Ahnen und das Wissen unserer Kinder verbinden möchten.

Wir sind
Otto Kukla (Theatermacher, Permakultur-Bauer)
Bettina Hauenschild (Schauspielerin, Heilpraktikerin, Autorin)
Martijn Pilon (Masseur, klassisch und Ayurveda)
Leon Gidion (Gärtner)
Maximilian Patzer (Yogalehrer, Controller)
Kathrin Adelfinger (Restauratorin, Urban Gärtnerin und Satellitin des Projekts)

Wir haben uns dem Kulturnetzwerk „Landrosinen“ angeschlossen, deren gesamtes Programm unter www.landrosinen.de zu finden ist. Für Kunstausstellungen stellen wir unsere Räume zur Verfügung.

Michael vom Schmiedehof ist Bioland-Landwirt und unser Nachbar im Dorf, mit dem wir eng zusammenarbeiten.
www.schmiedehof.bio

Der Biohof Groß in Homberg/Efze-Mühlhausen führt unsere Kräutertees im Sortiment.
www.facebook.com/biohofgross/